Harry Potter Schatztruhe - Startseite
Werbung buchen?

 

Bilder

Bilder
Desktop-Pics
Browserskins
Videos

FUN

Der Hut
Zauberschule
It's Magic!
Silent Castle
Deine Zukunft
Witze
Intelligenztest
Quiz
letzte Worte

Zauberscherze
Zaubertränke
Weihnachtsball
Strafarbeit
Zum Unterricht
Mahjong
Memory
MasterMind
Sudoku
mehr ...

 

Harry Potter Jahreshoroskop

Hier erfährst du dein Zauber-Sternzeichen und dein Schiksal für das Jahr 2002:

Greiff

21.03. - 19.4.
Drache

20.4. - 20.5.
Phoenix

21.5. - 20. 6.
Basilisk

21.6. - 22.7.
Sphinx

23.7. - 22.8.
Einhorn

23.8. - 22.9.
Eule

23.9. - 22.10.
Knallrümpfiger Kröter
23.10. - 21.11.
Zentaur

22.11. - 21.12.
Troll

22.12. - 19.1.
Nixe

20.1. - 18.2.
Kobold

19.2. - 20.3.

1. Dekade = die ersten zehn Tage des Sternzeichens - zb. Greiff - 1. Dekade: 21.3. - 30.3.

Greiff

1. Dekade
2003 ist für dich ein Jahr, das von großer Sensibilität, Einfühlungsvermögen und mitmenschlicher Hingabe geprägt wird, und in dem so mancher Traum in Erfüllung geht. Dein Blick für alles Schöne wird geschärft, und du bist glücklich in dem Gefühl, die Welt mit deinem "Ich" irgendwie bereichern zu können. "Freundschaft" könnte in diesem Jahr eine völlig neue Bedeutung erreichen, und zwar auf Grund der Tatsache, dass du bereit bist, zu geben, während das Nehmen eher in den Hintergrund tritt. Von April bis Juli und im Dezember hast du die Chance, dein Leben unter Auferbietung vieler Mühen endgültig in den Griff zu bekommen. Während du im Frühjahr in der Liebe auf "Wolke Sieben" schwebst, könnte eine diesbezügliche Entscheidung im Oktober völlig daneben gehen. In den Sommermonaten gilt es zu beweisen, dass du dich fest in der Hand hast.

2. Dekade
Zum Jahresanfang gibt es so manche Überraschung, die dich regelrecht vom Hocker haut. Wenn du schlau bist, nutzt du die damit verbundenen neuen Möglichkeiten, um sich im Laufe des Jahres als das darzustellen, was du sein möchtest: eine integre Persönlichkeit. Du wirst sehen, mit all deinen äußeren Erfolgen steigert sich auch dein inneres Wohlbefinden. Und damit auch wirklich alles reibungslos klappt, bietet Jupiter dir im April und Mai noch seine hilfreiche Hand. Saturn ist ab Juli da, um allem Erreichten den Stempel der Beständigkeit aufzudrücken. Ab September fordert Jupiter dich dann dagegen dazu auf, sich mit dem zufrieden zu geben, was du erreicht hast. Und in der Liebe? Die läuft im Februar/März auf Hochtouren, und auch der Wonnemonat Mai macht seinem Namen alle Ehre, während es im Herbst - aus eigenem Verschulden - zu einer Enttäuschung kommen kann.

3. Dekade
Sei neugierig auf das Jahr 2001! Es steckt nämlich voller Überraschungen und positiver Veränderungen, die deinem Leben eine interessante, neue Prägung geben. Vielleicht zeigt sich das in Beruf oder Schule, wo du plötzliche Förderung erfährst, oder in einer mitmenschlichen Beziehung, die dir zu deinem "Selbst" verhilft. Im Juni und Juli wäre es schön, wenn du dich nicht mit unnötigem Kleinkram belastest und stattdessen lieber die Augen für die großen Dinge öffnen würdest. Gelingt dir das, zeichnet sich so mancher Erfolg ab, klingelt es in der Kasse, und erfüllt sich vielleicht sogar der eine oder andere lange gehegte Wunsch. Die Liebe zeigt sich mit all Ihren Höhen und Tiefen. Die Höhepunkte liegen im Mai/Juni, die Tiefpunkte dagegen im November.

Drache

 

1. Dekade
Das Jahr 2003 ist für dich ein Jahr der Prüfungen, und zwar der Selbstprüfungen. Immer wieder treten Situationen auf, in denen du von Zweifeln geplagt wirst, in denen du das Gefühl hast, alles falsch gemacht zu haben, und in denen du dazu neigst, nach dem nächst besten Strohhalm zu greifen. Doch gerade das solltest du nicht tun. Werde dich deines "Egos" bewusst, steh zu deinen Entscheidungen, und nimm dein Leben in die Hand! Es bringt nichts, sich aus purer Unzufriedenheit von allem abzukapseln. Das Einzige, was du tun solltest, ist Stress zu vermeiden und die eigenen Anforderungen zu hoch zu schrauben. Aber keine Sorge! Du erlebst auch wunderschöne Glücksmomente. Und die liegen vor allem in der Zeit vom Juli bis September. Mit dem richtigen Blick für das Machbare könntest du dann deine Schäfchen ins Trockene bringen.

2. Dekade
Große Dinge hält das neue Jahr nicht für dich bereit. Aber das ist kein Grund traurig zu sein; denn so gibt es nichts, was dich beängstigen müsste, und du hast wenigstens die Möglichkeit, deine Fähigkeiten einzusetzen und aus jeder kleinen Chance etwas Besonderes zu machen. Die Highlights, die dir von kosmischer Seite in partnerschaftlicher Hinsicht geboten werden, liegen im Juni. Vielleicht eine Urlaubsliebe? Oder aber die Vertiefung einer bestehenden Beziehung? Wie dem auch sei, im November kommt es darauf an, diese Verbindung nicht wegen einer Laune aufs Spiel zu setzen. Was man hat, das weiß man doch, oder? Und Jupiter? Der ist auch für dich da, und zwar vom August bis zum Jahresende. Er unterstützt dann alles, was du in Angriff nimmst, lässt so manchen Wunsch wahr werden und sorgt möglicherweise auch dafür, dass sich dein Portmonee füllt.

3. Dekade
Na ja, so einfach in den Tag hinein leben, darfst du im Jahr 2001 nicht. Du mußt dich schon ein bisschen am Riemen reißen, wenn du den einen oder anderen Erfolg haben willst. So dick gesät sind die guten Chancen nämlich nicht. Du mußt dir wirklich alles hart erkämpfen. Aber hast du es dann geschafft, kannst du auch ganz besonders stolz auf sich sein. Bis in den April hinein, lässt sich das ernten, was du einmal gesät hast. Ob die Saat gut aufgegangen ist, wird sich zeigen. Wichtig ist für dich in dieser Zeit, bei einer Sache zu bleiben. Überlastung geht nicht nur auf Kosten der Leistung sondern vor allem auch auf Kosten der Gesundheit. Das ganze Jahr über wirst du immer wieder einmal mit Veränderungen und plötzlichen Ereignissen konfrontiert, die dich dazu auffordern, der Welt zu beweisen, wer du bist, und dass du zu dem stehst, was du tust. Schaffst du es, den Anforderungen standzuhalten, gehst du als gestärkte Persönlichkeit daraus hervor.

Phoenix

 

1. Dekade
Materielles hat im neuen Jahr für dich wenig Bedeutung. Du erkennst, dass es ganz andere Werte sind, die das Leben ausmachen. Diese Erkenntnis bringt Dir ein Erlebnis oder ganz einfach eine plötzliche Einsicht. Aus diesem Grunde ist auch deine Sensitivität aufs Höchste gesteigert, und du siehst deine Hauptaufgabe in der Sorge um deine Mitmenschen. Deine Kreativität wird beflügelt, so dass du auch da Möglichkeiten findest, ein zufriedener Mensch zu sein. Alles in allem ist das also ein Jahr voller Idealismus. Und da ja nicht alles nur schön sein kann, so wirst du vom April bis Juli und zum Jahresende mit einigen Einengungen und Rückschlägen konfrontiert. Daraus zu lernen und unter besseren Bedingungen und vernünftigem Einsatz der zur Verfügung stehenden Kräfte neu zu beginnen, sollte dann deine Aufgabe sein.

2. Dekade
Ein bisschen so wie du selbst, so ist auch das Jahr 2003. Ein wenig unstet mit positiven und negativen Zeiten. Die positiven liegen gleich zum Jahresbeginn. Da kannst du dich frei kämpfen, da kannst du alles ablegen, was dich an unschönen Dingen begleitet hat, und da kannst du dein Leben in die Richtung lenken, die dir erstrebenswert erscheint. Im Frühjahr hast du eine super Zeit; denn da hält Jupiter sich in deiner Dekade auf und gibt dir alles das, was du dir wünscht: Optimismus, gute Gesundheit, exzellente Chancen und innere Freiheit. Diese Möglichkeiten gezielt zu nutzen, um lange davon zu profitieren, solltest du dir zur Hauptaufgabe machen. Von Juli bis zum Jahresende heißt es dann, auf dem aufzubauen, was vorhanden ist, oder was du dir erarbeitet hast. Und das wird problemlos sein, wenn du gut vorbereitet bist, und wird mit allerhand Schwierigkeiten verbunden sein, wenn du erst einmal ein paar Scherben zusammenkehren mußt, um neu anzufangen.

3. Dekade
2003 gestaltet sich so, wie Du es gern hast, voller Überraschungen und positiver Veränderungen, die das Leben täglich aufs Neue beleben. Du bist bereit, alles, was neuartig und anregend ist und das Bewusstsein fördert, in dein Leben zu integrieren, dazu gehören neue Techniken, dir bisher unbekannte Wissensgebiete und gesundheitsfördernde Maßnahmen. Und mit allem hast du den gewünschten Erfolg. Das Tüpfelchen auf dem "I" bietet Jupiter dir dann im Juni und Juli. Da verweilt er in deinem Abschnitt und gibt dir alles das, was du gerne haben möchten, wie Vitalität, Zuversicht und den Willen und die Kraft, Altes abzulegen und Neues aufzunehmen. Er sagt dir aber auch, dass du alles das, was er dir bietet, um ein Vielfaches verstärken können, wenn du dich selber rührst, anstatt untätig der Dinge zu harren, die da kommen. Die besten Chancen in der Liebe hast du Ende Juli/Anfang August.

Basilisk

 

1. Dekade
Das Jahr fließt so dahin, und es liegt ganz allein in deiner Hand, es so zu gestalten, wie du es gerne haben möchten. Phasen mehr oder weniger großer Tatkraft und Schöpferkraft wechseln sich ständig ab, sind aber niemals von großer Bedeutung. Erwähnenswert sind nur Juli und August, wenn Jupiter in deiner Dekade Station macht und dich mit Harmonie, Optimismus und dem Drang, das Leben besser und erfüllter zu gestalten, versorgt. Alles, was du an Power und Kreativität zur Verfügung hast, solltst du in diese Zeit legen, um die Chancen, die dir dann geboten werden zu einmaligen Erfolgen auszubauen, und um deine Weltanschauung zu verbessern und zu vervollkommnen.

2. Dekade
Gleich einmal das, was für dich am Jahr 2003 erfreulich ist: und zwar die Tatsache, dass Jupiter ab Ende August bis zum Jahresschluss in deinem Zeichen ausharrt. Wenn du nun denkst: "da habe ich ja jede Menge Zeit, um etwas aus meinen Chancen zu machen", ist das dumm. Wenn du nämlich schlau bist, wartest du nicht darauf, dass dir die gebratenen Tauben in den Mund fliegen, sondern tun alles, wirklich alles, um aus diesem Zeitraum herauszuholen, was herauszuholen ist. Und das ist jede Menge. Du bist dann in der Lage, dein eigenes Potential voll auszunutzen. Und das solltest du auch tun, um dich zu größerer Weitsicht, sowie finanziellen und menschlichen Erfolgen zu bringen. Außer Jupiter ist niemand von großer Intensität präsent. Und so kannst du das Jahr bestimmt als positiv verbuchen.

3. Dekade
Schön wäre es, wenn du gleich voll ins neue Jahr durchstarten würdest. Bis Mitte April hast du nämlich - dank Saturn - die besten Möglichkeiten mit einem erträglichen Maß an Mühe, Einsatz und Geduld das zu erreichen, was deinem weiteren Leben mehr Bestand und Qualität gibt. Und wenn du dich bei all deinen Bemühungen dann noch durch Zuverlässigkeit und Präzision auszeichnest, gibt es gerade in beruflicher Hinsicht einen erheblichen Aufschwung. Das weitere Jahr läuft dann eher durchschnittlich ab. Du erlebst den einen oder anderen Höhepunkt, bei dem du dich durch besondere Leistung hervorhebst und unvergessliche Erlebnisse hast, müßt aber auch diese oder jene Schlappe in Kauf nehmen.

Sphinx

 

1. Dekade
Schön, wenn man Vertrauen in die Menschheit hat! Doch manchmal kann das auch gefährlich sein. Und das gilt 2001 ganz besonders für dich. Glaub also nicht alles, was man dir weiszumachen versucht, bemüh dich um stete Klarheit bei allen mitmenschlichen Kontakten, laß dich nicht von Dingen blenden, die das Blaue vom Himmel verheißen, und versuch nicht, deine körperlichen oder geistigen Kräfte mit Hilfe irgendwelcher obskuren Mittelchen zu kräftigen! Halt dich lieber immer strikt an das, was du mit reinem Gewissen vertreten kannst! Und wenn mal etwas schief geht, sei nicht gleich so entmutigt! Ein neuer Versuch könnte den Erfolg bringen, den du erwartest. Aber Grund zur Sorge hast du trotzdem nicht; denn bei all den Vorsichtsmaßnahmen, die du treffen mußt, hilft Jupiter dir vom Januar bis in den April hinein, indem er dir die Augen für die großen Bereiche des Lebens öffnet, während Saturn dich anschließend bis Anfang Juli dahingehend unterstützt, die Angelegenheiten zu konsolidieren, die dir wichtig sind.

2. Dekade
Bei dir ist 2003 fast alles vertreten, was im Kosmos Rang und Namen hat. So sorgt Pluto das ganze Jahr über für ein großes Wohlbefinden, gibt die Möglichkeit zur geistigen Transformation, und zeichnet dafür, dass du als das anerkannt wirst, was du gern sein möchtest, nämlich eine kraftgeladene, leistungsfähige Persönlichkeit. Während Uranus dir gleich zum Jahresbeginn einen Strich durch die Rechnung macht, garantiert Jupiter im April und Mai so manches Erfolgserlebnis. Ab Juli ist dann noch Saturn zur Stelle und unterstützt deine Bereitschaft, alles das abzusichern, was für dich von Bedeutung ist, sei es nun deine berufliche, schulische oder soziale Position oder der Erwerb bzw. die Erhaltung von Grundeigentum.

3. Dekade
Du wirst mit allerhand gravierenden Umwandlungen konfrontiert. Es ist möglich, dass du von den Ereignissen dazu gezwungen wirst, dich energisch frei zu kämpfen, eine neue Lebensrichtung einzuschlagen oder in gewisser Hinsicht mehr Verantwortung zu übernehmen. Doch, wenn Sie sich dieser Aufgaben und der damit verbundenen Chancen bewusst werden, muss das ja nicht einmal negativ sein. Für die gesundheitliche Seite ist es wichtig, sich nicht gegen das zu sperren, was geschieht. Blockaden würden dann nämlich nicht nur äußerlich sondern auch in Ihrem Inneren entstehen. Und damit es nicht ganz so krass wird, ist Jupiter von Ende Mai bis Mitte Juli zur Stelle und gibt Ihnen die Chance, Wünsche wahr werden zu lassen und die eigenen Interessen zielgerecht voranzutreiben.

Einhorn

 

1. Dekade
Du weißt doch, nach einem Regen kommt irgendwann unweigerlich wieder die Sonne zum Vorschein. Also, nicht mutlos werden, wenn dein Lebensbarometer im ersten Halbjahr nicht ständig "Schönwetter" anzeigt! Schalte einfach ein bisschen auf Sparflamme, beweg dich nur im vorgeschriebenen Rahmen, haushalte mit deinen Kräften, und begegne deinen Mitmenschen mit der erforderlichen Zurückhaltung! Und freu dich auf das zweite Halbjahr! Das macht alles wieder wett, was du an Einbußen erleiden mussten. Vielleicht rollt dann der Rubel, vielleicht findet deine Beziehung im "siebenten Himmel" statt, und vielleicht erweiterst du dein Bewusstsein dahingehend, dass dir künftig keiner mehr etwas anhaben kann. Laß dich überraschen!

2. Dekade
Einfach super, die Power mit der du ins neue Jahr startest! Da kannst du gleich so einiges anleiern, was auf deiner Planung steht. Aber du mußt auch vorsichtig sein; denn Erfolg macht sehr leicht übermütig. Und das könnte sich schon gleich im Januar darin zeigen, dass du in einer Beziehung zu große Besitzansprüche geltend machst und sie damit gefährdest. Und wenn dann im April und Mai noch Jupiter ins Spiel kommt und dir einflüstert, dass du alles haben und erreichen mußt, könnte so manches Problem an der Tagesordnung sein. Zwing dich dann nicht zur Zurückhaltung, kann es ab der Jahresmitte so weit kommen, dass du- gezwungenermaßen - die eine oder andere Einschränkung hinnehmen mußt. Ab August wendet sich das Blatt. Jupiter ist dir dann so wohlgesinnt, dass du in der Lage bist, alles, was irgendwie im Argen ist, zum Guten zu wenden. Und Anfang Oktober? Da gibt´s ein Highlight in der Liebe. Genieß es!

3. Dekade
So ganz der Traumstart ist es nicht, den Sie in partnerschaftlicher Hinsicht ins neue Jahr haben. Also, schreiben Sie sich "Rücksicht, Einfühlsamkeit und Zartgefühl" aufs Banner, und räumen Sie Ihrem Partner den nötigen Freiraum ein! Erfolge, ob im Berufs- oder Privatleben, lassen sich bis zum Sommer nur mit der nötigen Disziplin und unter Anerkennung fremder Rechte erzielen. Ab Juli gibt es dann ein ständiges Auf und Ab ohne nennenswerte Höhepunkte, aber mit netten, befriedigenden Ereignissen im Gesellschaftsleben und in Zweierbeziehungen. Außerdem ist es eine Zeit, in der Geldprobleme nicht angesagt sind. Die Gesundheit zeigt sich solange stabil, wie Sie es verstehen, Ihren physischen Kräften so weit Ausdruck zu verleihen, dass sie nicht die Möglichkeit haben, sich in Ihrem Innern zu manifestieren.

Eule

 

1. Dekade
Alles in allem ein schönes Jahr, in dem "Nächstenliebe" auf dem Programm steht. Du bist gewillt, dein "Ego" weit in den Hintergrund treten zu lassen und sich dem "Großen und Ganzen" zu öffnen. Und das zeigt sich in deinem näheren Umfeld in mehr Verständnis für deine Lieben, größerem Einfühlungsvermögen und dem Wunsch, ständig für die anderen da zu sein. Jupiter verwöhnt dich bis Mitte April mit einer Vielfalt von guten Möglichkeiten und gibt dir auch die Vitalität, damit etwas anzufangen. Schön wäre es, wenn du diese so klug nutzen würdest, dass Saturn, der von April bis Juli zur Stelle ist, nur noch die Aufgabe hat, allen Dingen den Stempel der Beständigkeit aufzudrücken. Im April und Mai ist dein Gesichtsfeld ein wenig eingeschränkt, und so könnte es dazu kommen, dass du deine Zuneigung einem Menschen schenkst, der sie nicht verdient. Im Juli und August besteht die Gefahr, dass das Gute selbstverständlich geworden ist, und du nun einfach zu viel willst. Nach all den hauptsächlich schönen Geschehnissen gestaltet sich die zweite Jahreshälfte eher ereignislos bis auf deine nach wie vor vorherrschenden Bemühungen, dich für die Belange deiner Umwelt einzusetzen.

2. Dekade
Es wird interessant. Das Jahr kündigt sich gleich mit einer wunderschönen Überraschung an. Im Jahresverlauf erlebst du dann diese oder jene Umwandlung im äußeren und inneren Lebensbereich. So ist es dir möglich, in dir selbst völlig neue Strukturen entstehen zu lassen, die dir zu mehr Verständnis für eigene und fremde Werte verhelfen. Jupiter ist zur Stelle, wenn im Mai und Juni Aufgaben anstehen, die ein hohes kreatives Potenzial erfordern, und prüft ab August bis zum Jahresende deine Fähigkeit zur Selbsterkenntnis und zur Standhaftigkeit gegenüber so manchen Verlockungen. Saturn garantiert dir ab Juli den Lohn, den du für deine hervorragenden Leistungen verdienst, gibt dir eine gute Gesundheit und verhilft dir dazu, das zur Blüte zu bringen, was dir am Herzen liegt.

3. Dekade
Das Jahr steckt voller Überraschungen und Veränderungen. Und das ist genau das, was dich glücklich macht. Es ist nicht das Althergebrachte, Gewohnte, was du willst; nein, du brauchst möglichst jeden Tag etwas Neues, um dich so richtig wohl zu fühlen, deinen kreativen Ideen Ausdruck zu verleihen und deinen Drang nach Aktivität auszuleben. Versuch dich also ruhig einmal in all den Dingen, die du nur vom Hörensagen kennst, sei es nun eine interessante Sportart, eine Diät, gesundheitsverbessernde Maßnahmen, ein neuer Lebensstil, bisher unbekannte Wissensgebiete, moderne Techniken oder aber ein neuer Freundeskreis bzw. eine neue Partnerschaft! Alles das kann dir dazu verhelfen, zu dir selbst zu finden, dein Bewusstsein zu erweitern und die Vitalität zu stärken. Im Juni und Juli bietet Jupiter dir das Nonplusultra, indem er Träume wahr werden lässt, auf deren Erfüllung du kaum zu hoffen gewagt hast.

Knallrümpfige Kröter

 

1. Dekade
Es ist schön, zu träumen, aber man muss auch mal wieder aufwachen. Und gerade das ist es, was dir 2003 verdammt schwer fällt. Du drehst und wendest dir die Dinge und Aufgaben lieber so, wie sie dir genehm sind, und wie sie völlig ohne Probleme über die Bühne gehen. Und wenn dann mal etwas schief geht, bist du nur zu gern bereit, Wege einzuschlagen, bei denen du - wenn du ehrlich bist - selber nicht glaubst, dass sie zum Ziel führen. Sie sind halt bequem. Das ist es nämlich, was dr über alles schätzt: deine Bequemlichkeit. Was sagt dir das alles? Sei aktiv, und versuch, dich selbst zu finden! Wenn dir das gelingt, ist es auch nicht mehr so schwer, Tatsachen zu akzeptieren und sie mit eisernem Willen in das Ergebnis zu integrieren, das du erzielst. Ansonsten geht es hin und her. Mal bist du regelrecht obenauf, mal irgendwie kraftlos. Mach es dir zur Aufgabe, in deinen positiven Phasen Gas zu geben, während du in den negativen zurückschaltest und neue Energie tankst.

2. Dekade
Es wäre gar nicht schlecht, wenn es dir gelingen könnte, deine Emotionen des Öfteren zurück zu schrauben. Dann kann es nämlich nicht passieren, dass du deine eigenen Kräfte überschätzt, auf schöne Worte hereinfallst, dich den falschen Personen anschließt, blindlings dein Geld vergeudest und Dinge versprichst, die du niemals halten kannst. Handelst du dagegen mit Bedacht und Vorsicht und unter wohldosiertem Einsatz deiner körperlichen und geistigen Kräfte, findest du die wahren Freunde, wartest mit interessanten Leistungen auf und kannst vor allem zu dem stehen, was du sagst und erreichst. Und das wäre dann doch schön, oder? Sollte jedoch trotz aller Bemühungen das eine oder andere in die Binsen gehen, ist Jupiter ab Ende August bis zum Jahresausklang da, um dich aus dem Schlamassel herauszuholen.

3. Dekade
Na ja, so ganz problemlos gelingt der Start ins neue Jahr nicht. Bis Ende April gilt es erst einmal, so manches Hindernis zu nehmen. Das könnte am Arbeitsplatz oder in der Schule sein, wo man sich deinen ehrgeizigen Plänen widersetzt, könnte in einer Beziehung sein, in der du dich irgendwie gefangen fühlst, oder aber in gesundheitlicher Hinsicht, weil du das Gefühl hast, dass alle Last der Welt auf deinen Schultern liegt. Und gerade das ist der Punkt, wo du aufwachen und dir sagen mußt; "jetzt halte ich mich zurück, jetzt vermeide ich Stress, jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt, um große Dinge zu verwirklichen, jetzt muss ich mich ganz einfach in Geduld fassen und auf bessere Zeiten warten." Denn auch die kommen im Jahr 2001, meist völlig unvorhergesehen und mit Pauken und Trompeten. Dann ist es deine Sache, zu überlegen, ob du dich von den vorhandenen Umständen löst, oder ob du diese fortan als gegeben hinnehmen willst.

Zentaur

 

1. Dekade
Du gehst ja optimistisch ins neue Jahr! Und das ist solange schön, wie du nicht dem Glauben verfällst, mit einem Schlag alles erreichen zu müssen, und dabei vor allem an materielle Güter denkst. Wenn du dagegen verstehst, dass es ganz andere Werte sind, die das Leben ausmachen, und dass das wahre Glück aus dem Inneren heraus kommt, wirst du zur Zufriedenheit gelangen. Denkst du bis zum April jedoch;" ich bin nur glücklich, wenn ich dieses, das und jenes besitze", bekommst du bis zur Jahresmitte oder am Jahresende die Quittung dafür. Und ob die dich dann noch zufrieden macht? Also, laß es nicht so weit kommen, indem du dich in Bescheidenheit übst, und dass nicht nur den materiellen, sondern auch den menschlichen Werten gegenüber! Und denk immer daran, Unzufriedenheit schlägt aufs Gemüt und damit auf das gesamte Wohlbefinden. Irgendwie bist du also deines Glückes Schmied.

2. Dekade
In deinem Leben tut sich etwas! Und du bist in der glücklichen Lage, jedem Geschehen die gewünschte Richtung geben zu können. Dass das mit Weitsicht, Überlegung, Feingefühl, vernünftiger Ausnützung der vorhandenen Kräfte und unter Einbezug potenzieller Gefahren und fremder Belange geschehen muss, ist wohl klar. Bei all diesen Veränderungen zum Positiven hin, mußt du mit Sicherheit das eine oder andere ausgediente Gefüge erneuern. Gelingt dir das, erfährt nicht nur dein Leben, sondern möglichst auch das deiner Nächsten, eine ungeheure Wertsteigerung. Im April und Mai kommt es sicher dazu, dass du das eine oder andere Mal deine Lebensziele hinterfragen mußt. Dann die richtige Antwort zu finden, sollte deine vorrangige Aufgabe sein. Von Juli bis Dezember kommt auf ganz natürlichem Wege so manches Ende. Das zu akzeptieren und einen Neuanfang zu starten, ist dann von großer Wichtigkeit.

3. Dekade
Du kannst dich auf ein ereignisreiches Jahr freuen, in dem die eine oder andere angenehme Überraschung auftritt. Manche davon kommt so plötzlich, dass du vor Freude regelrecht außer Atem bist. Und du hast die Möglichkeit, alles das aus Ihrem Leben zu eliminieren, was dir Probleme bereitet hat, was dich irgendwie eingeengt hat, oder was dir einfach keinen Anlass zur Freude gegeben hat. Wenn du das mit Besonnenheit tust und die jeweiligen Konsequenzen im Auge behältst, kannst du dein Leben in so mancher Hinsicht in bessere Bahnen lenken. Im Frühjahr und im August/September hast du große Pläne. Und die lassen sich durchsetzen, wenn du deine Energien und dein Selbstvertrauen so einsetzen, dass du niemandem - auch nicht dir selbst - schadest. Die Arroganz, die du im Juni und Juli an den Tag legst, ist Jupiter zuzuschreiben. Er lässt dich danach streben, mehr zu haben als die anderen. Wenn du das nicht erreichst, wirst du unzufrieden und versuchst dann, diese Unzufriedenheit auf weniger schöne Art zu überspielen. Deine Aufgabe sollte also sein, sich mit dem zufrieden zu geben, was du besitzt.

Troll

 

1. Dekade
2003 verläuft für dich ziemlich ausgeglichen. Du erlebst Zeiten mehr oder weniger großer Tatkraft. Diese jeweils richtig zu dosieren, erfordert Augenmaß, bringt dann aber auch die gewünschten Erfolge. Zwischen Juli und September neigst du dazu, dich mit Dingen zu umgeben, die gar nicht zu dir passen, dich in Gebiete zu wagen, die du lieber meiden solltest, oder aber der Meinung zu sein, die Weisheit gepachtet zu haben. In dieser Zeit gilt es dann, die eigenen Grenzen zu akzeptieren und sich auf das zu besinnen, was den Wert eines zufriedenen Lebens ausmacht. Deine Gesundheit zeigt sich als recht stabil, sollte aber nicht überbeansprucht werden. Lieber weiter das stärken, was vorhanden ist! Auch in der Liebe gibt es wenig Höhen und Tiefen. Alles läuft so dahin, bis dann am Jahresende vielleicht der berühmte Blitz einschlägt.

2 Dekade
Die Liebe und die Freundschaft sind es, die 2003 einen großen Raum in deinem Leben einnehmen. Und dabei gibt es Phasen von "himmelhochjauchzend" bis "zu Tode betrübt". Und obwohl nicht wirklich Gravierendes passiert, bist du doch bei jedem Erlebnis mit großer Intensität. Aber auch andere Dinge, wie deine Kreativität, sind erwähnenswert. Die setzt du wahrscheinlich in hohen Maße in deinen vier Wänden ein. Und brauchst du dafür finanzielle Hilfe? Dann frag an entscheidender Stelle nach! Du hast gute Chancen, Kredit oder andere Unterstützung gewährt zu bekommen. Doch, werde nicht größenwahnsinnig, wenn sich alles nach deinen Vorstellungen gestaltet! Denk immer daran: man muss nicht alles haben! Oftmals sind es doch gerade die kleinen Dinge, die glücklich machen. Und festige vor allem deinen Seelenfrieden! Dann geht es dir gut.

3. Dekade
Du kannst dir gratulieren, denn du gehst mit den besten Voraussetzungen ins neue Jahr. Und die solltest du gleich weiter ausbauen. Bis in den April hinein harmonieren deine Kräfte nämlich wunderbar mit den Gegebenheiten, so dass sich alles das festigen und fertig stellen lässt, was dir wichtig ist. Und so gelingt es dir, so manches Schäfchen ins Trockene zu bringen, sei es nun in beruflicher oder schulischer Hinsicht, wo du dir den Platz sichern kannst, der deinen Leistungen entspricht, sei es in materieller Hinsicht, wo du dir ein sorgenfreies Leben einrichten kannst, sei es, dass du deinen Wissensbereich erweitern willst, um zukünftig auch davon zu profitieren, oder sei es, dass du dein Interesse auf die Stabilisierung deiner Gesundheit richtest. Alles hat Erfolg, muss aber - wie gesagt - bis zum April geschehen. Das weitere Jahr fließt dann so dahin und verdient nur Beachtung hinsichtlich einer vernünftigen Lebensführung.

Nixe

 

1. Dekade
Das Jahr steckt voller Spannung. Und das ist ja so ganz nach deinem Geschmack. Bis in den April hinein garantiert Jupiter Erfolgschancen en masse. Deine Aufgabe ist es nur noch, mit Kreativität und Power alles zur Blüte zu bringen. Und, wie wäre es mal mit ein bisschen mehr sportlicher Betätigung? Bring keine faulen Ausreden vor, denk lieber daran, dass ein gesunder Geist nur in einem gesunden Körper wohnen kann! Vom April bis zum Juli gibt Saturn dir dann noch die Gelegenheit, alles Erreichte bombensicher abzusichern. Und bei all diesen Erfolgen kommt es unweigerlich dazu, dass du immer mehr erwartest, und zwar von dir selbst. Aber das geht nicht! Auch deinen Kräften sind Grenzen gesetzt. Schön wäre es, wenn du deine Aufmerksamkeit dann auf die Menschen in deiner Nähe richten würdest. Du hast die Möglichkeit, Gutes zu tun und dir selbst damit zu innerer Harmonie zu verhelfen.

2. Dekade
2001 hast du die Möglichkeit, effektiver als bisher zu agieren und so manche viel versprechende Verbindung zu knüpfen. Nur, wie gesagt, du hast die Möglichkeit! Nutzen mußt du sie selbst! Und das sollte dir gelingen, wenn Uranus dich bis in den Februar dazu auffordert, alte Zöpfe abzuschneiden, um Modernem Platz zu machen; wenn Jupiter zwischen April und Juni den Ton angibt und dir nahe legt, deine finanziellen Angelegenheiten auf die Reihe zu bringen und dich selbst und deine Umwelt in Ihrer Vollkommenheit zu erkennen und zu begreifen; und wenn Saturn von Mitte Juli bis Mitte Dezember da ist, um all das, was du dir erkämpft oder ganz einfach durch Glück bekommen hast, mit dem Stempel der Sicherheit zu versehen.

3. Dekade
Irgendetwas machst du wohl falsch; denn bis Ende April heißt es, so manche Hürde zu überwinden, und es gibt bestimmt auch des Öfteren jemanden, der dir die "rote Karte" zeigt. Da braucht es schon vernünftige Planung, Einsatz und Überlegung, um gut durch diese Zeitspanne zu kommen. Aber im Juni und Juli ist Jupiter dann zur Stelle und bereitet dir das eine oder andere Highlight. Vielleicht wird dann ein geheimer Wunsch wahr, vielleicht schlägt sich der Mensch auf deine Seite, von dem du es am wenigsten erwartet hast, und vielleicht rückt das Komma auf Ihrem Konto nach rechts. Für das gesamte Jahr gilt, dass du ständig auf der Suche nach besseren Wegen sein und dabei alles das beiseite räumen solltest, was überholt, unfruchtbar oder irgendwie antiquiert ist. Aber es passieren auch Umwandlungen, die von außen auf dich einstürmen, und bei denen du dann am besten fährst, wenn du dich ohne großes Murren damit arrangierst.

Kobold

 

1. Dekade
Auf in ein neues Jahr, auch wenn es dir nicht ganz das verspricht, was du dir davon erwartest! Aber, wie ist das noch? Jedes Ding hat zwei Seiten, und man kann ja versuchen, aus allem das Beste zu machen. So kommt es darauf an, dass du dich fest in der Hand hast, wenn Jupiter dir bis Mitte April allerhand Unsinn einreden will. du mußt ja nicht über die Stränge schlagen, und ständig die Beherrschung verlieren. Du kannst dich ja immer schön überlegt und vorsichtig im Rahmen deiner Möglichkeiten bewegen und die Rechte der anderen achten. Ist Jupiter dann verschwunden, tritt Saturn in Aktion, unterzieht dich bis in den Juli hinein und dann noch einmal zum Jahresende allerhand Prüfungen und sorgt auch dafür, dass du nicht gerade auf der Höhe deiner Kräfte bist. Eine Umstellung deiner Lebensgewohnheiten könnte dann hilfreich sein. Und damit es nicht ganz so dicke kommt, hat Jupiter von Mitte Juli bis Anfang September ein Erbarmen und hilft dir in vielen Bereichen aus der Patsche.

2. Dekade
"Augen zu - und durch". So sollte Dein Motto für das Jahr 2003 lauten. Was dir von kosmischer Seite geboten wird, ist nämlich nicht gerade das, wovon du träumst. Und so wirst du gezwungen, dich ständig zu behaupten und deine Rechte und Bedürfnisse zu verteidigen. Leicht macht man es dir dabei nicht. Aber vielleicht beweist du es der Welt und wächst gerade an diesen Dingen. Hüte dich dabei aber vor Extravaganzen! Die sind überhaupt nicht angesagt. Und da ab September auch noch etliche kritische Entwicklungen an der Tagesordnung sind, fühlst du dich sicher regelrecht entmutigt. Vermeide es dann, gegen Windmühlen anzukämpfen, finde dich lieber in die Gegebenheiten, und warte geduldig auf bessere Zeiten! Doch damit auch du nicht ganz leer ausgehst, hilft Jupiter dir dann ab September, den einen oder anderen Erfolg zu erzielen und das Leben ein bisschen erträglicher zu machen.

3. Dekade
Erst einmal kannst du voll durchstarten; denn bis Ende April erhältst du von Saturn die Unterstützung und die Kraft, die du brauchst, damit man an maßgeblicher Stelle auf dich und deine exzellenten Leistungen aufmerksam wird und dich an die Position setzt, die dir gebührt. Aber, lass dann nicht nach! Du mußt dein Können stets aufs Neue unter Beweis stellen. Der Lohn für deine Mühe ist dann aber auch erheblich. Das Liebes-Highlight des Jahres liegt auch gleich in den ersten beiden Monaten. Da wird deine Beziehung neu beflügelt, oder aber du begegnest, wenn du noch solo bist, dem Traumpartner. Diese Liebe muss dann wie ein zartes Pflänzchen gehegt und gepflegt werden. Ein Zu viel gleich welcher Art könnte sonst im Oktober das "Aus" bedeuten. Aufmerksamkeit erfordern der Juni und der halbe Juli. Da könntest du dich bewegen wie der Elefant im Porzellanladen und alles, was mühsam errungen wurde, wieder zunichte machen. Also, Vorsicht! In der zweiten Jahreshälfte geht es dann eher ruhig und gemütlich zu, und du hast nur die Aufgabe, dein Leben so zu gestalten, dass du stolz auf dich sein kannst.

 

Harry Potter Shop

Interessantes

Rezepte
Horoskop
Fehler
Umfrage
Info-Center
News
Inhalt Buch 7

Links

Kontakt

Postkarten
Gästebuch
Feedback

Mail
Wettbewerb

Newsletter bestellen:


zu Favoriten
Tell A Friend

 

 

© Bianca 2001 rechtliches Impressum